Und das sagt die Fachpresse zu VMobil:

Schluss mit Notizzetteln ∙ 2/2013, Deutsches Ärzteblatt PRAXIS
Mobile Lösungen können die papiergebundene Patientenkurve ersetzen und es dem Arzt ermöglichen, wichtige Vitaldaten des Patienten direkt am Patientenbett zu dokumentieren. Der Arbeitsalltag von Ärzten und Pflegekräften im Krankenhaus ist vor allem bei…
weiterlesen (PDF)

Elektronik statt Papierkram ∙ 25.09.2012, Erlanger Nachrichten
Erlangen – Die Qualität der stationären Therapie zu verbessern und gleichzeitig die Kosten für das Gesundheitssystem zu senken, das ist das Ziel der ADVANOVA GmbH. Mit ihrer mobilen elektronischen Patientenkurve „VMobil” positioniert…
weiterlesen (PDF)

Findige Köpfe entwickeln Innovationen für die Welt ∙ 10.05.2012, Erlanger Nachrichten
Was in den Weltkonzernen Siemens, Philips und GE trotz millionenfacher Belegschaft nicht auf die Reihe gebracht werden konnte – zwei kluge Köpfe aus Erlangen haben es jetzt geschafft. Sie haben eine Software entwickelt, die die bisher handschriftlich verfassten…
weiterlesen (PDF)

Krankenhaus-Software: Weg mit der Zettelwirtschaft ∙ 18.11.2011, Medica.de
Blutdruck, Puls, Temperatur und vieles mehr – die in Krankenhäusern genutzte Patientenkurve umfasst sämtliche behandlungsrelevanten Daten. Doch im Stationsalltag vieler Kliniken läuft die Dokumentation noch immer auf dem Papier ab. Die Software VMobil soll dies…
weiterlesen (PDF)

Viel versprechende Visite ∙ 10/2011, Krankenhaus TECHNIK MANAGEMENT
Der Vergleich zwischen handgeschriebener und digitaler Kurve zeigt eines ganz deutlich: Werte und Anweisungen sind klarer dargestellt und können damit auch risikofreier abgelesen werden…
weiterlesen (PDF)

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Fachartikel rund um die ADVANOVA GmbH und ihre mobile elektronische Patientenkurve VMobil. Gerne vermitteln wir Ihnen Gespräche mit unseren Experten. Nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf und wir suchen zeitnah nach kompetenten Ansprechpartnern aus Medizin, Pflege, Entwicklung, Projektmanagement und Geschäftsführung.