Summa cum laude: mit einer Lösung schneller sein, Ressourcen sparen und die Qualität verbessern.

Haben die Prozesse in Ihrer Klinik bisher nur eine Richtung gekannt: komplex und zeitaufwändig?

Wir können Ihnen die Bürokratie nicht ersparen – doch mit VMobil wird sie um einiges einfacher.

Gemeinsam mit Kliniken entwickelt, ist die mobile elektronische Patientenkurve im Grunde das, was Ihre gesamte Belegschaft in Papierform derzeit verwendet – nur in digitaler Form und optimal angepasst an Ihre Prozesse im Haus.

Ihre Vorteile

100 % Akzeptanz

Intuitiv und leicht zu erlernende Bedienung garantiert einen hohen Nutzungsgrad. ​

Kooperativer Zugriff

Berufsgruppenübergreifendes Arbeiten in der Kurve (Ärzteschaft, Pflegekräfte, Apotheken, Physiotherapie, …) verbessert die Versorgungsqualität. ​

Juristisch nachvollziehbare Daten

Minimiertes Haftungsrisiko dank Eindeutigkeit, Lesbarkeit und Vollständigkeit der Daten sowie Zugriff auf ein Dokumentations-Protokoll.

Erlössteigerung

Automatische Ableitung von erlösrelevanten Leistungen, Reduktion der MD-Rückfragen und verlorenen Fällen.​

KIS- und plattformunabhängig

Ihre bestehende IT-Landschaft mit KIS und Subsystemen sowie Rahmenverträge für Hardware bleiben nutzbar.

Das Wichtigste:
VMobil entlastet ab Projektstart Ihre Ressourcen.​

Ein Beispiel aus dem Praxisalltag

Daten, die zuvor händisch in der Papierkurve erfasst wurden, müssen in eine Dokumentation am PC oder auf andere Papierdokumente übertragen werden.

Dabei können im Eifer des Gefechts Fehler passieren, zum Beispiel weil ein Wert nicht eindeutig lesbar ist.

Mit VMobil erfassen Ihre Fachärzteschaft und Pflegekräfte alle Daten digital am Ort des Geschehens mit wenigen Klicks.

Diese Daten stehen für die Weiterverarbeitung zur Verfügung und erlösrelevante Leistungen werden automatisch abgeleitet.

Klingt so einfach, wie es ist.

Kosten, Zeit und Qualität stehen in einem sensiblen Verhältnis zueinander.

Oft ist es so, dass die Qualität einbüßt, wenn Sie sich für eine günstigere Lösung entscheiden oder weniger Zeit für etwas aufwenden können.

Als Klinik ist davon die Qualität der Patientenversorgung betroffen. Wir sind uns sicher einig: Diese wollen wir aufrechterhalten und verbessern.

Aus diesem Grund haben wir VMobil entwickelt und können heute stolz sagen: Diese Lösung bringt Ihnen in allen Bereichen einen großartigen Mehrwert.

„Im Vergleich mit anderen Dienstleistern ist mit Vmobil eine konkurrenzlose Software am Werk, die ihresgleichen sucht. Zusätzlich ist die problemlose Einbindung in unser bestehendes Klinik-Netz (Administration, KIS) ein Grund für die erfolgreiche Verwendung.“

Falko Klehm, Projektleitung

Michels Kliniken

Relevante Blog-Beiträge.

Alle Blog-Beiträge

„Bewährtes Vorgehen: Projektablauf zur Digitalisierung der Patientenkurve.“

Besonders im Klinikumfeld häufen sich die negativen Erfahrungen mit Digitalisierungsprojekten, die doch eigentlich einmal mit guten Absichten und Ideen begonnen hatten. Was nun? Den Kopf in den Sand stecken? Bitte nicht. In unserem Whitepaper erklären wir, worauf Kliniken achten sollten, damit die Digitalisierung der Patientenkurve ein Erfolg wird.

14. März · 1 Minute Lesezeit · News

Ein neues Design. Ein neuer Ansatz. Unser neuer Markenauftritt.

Was steckt hinter unserem neuen Erscheinungsbild? Es wirkt authentischer denn je, liest sich praxisnah und verständlich. Gemeinsam mit einer Kreativagentur haben wir uns in den vergangenen Monaten viel Zeit dafür genommen. Jetzt ist es offiziell, öffentlich, online.

10. März · 3 Minuten Lesezeit · News

VMobil Expertise live erleben auf der DMEA 2023 in Berlin.

Besuchen Sie uns vom 25. bis 27. April 2023 auf der DMEA 2023 – Europas führendem Event für Digital Health.

22. Februar · 2 Minuten Lesezeit · News

Lohnende Langzeit-Investition: Über 40 Kliniken nutzen VMobil seit Jahren sehr erfolgreich. Fragen auch Sie uns unverbindlich an.